Diese Webseite verwendet Cookies

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Bereich auswählen

Hygiene

Binder produziert einen Folienverschluss, der speziell für Baby- und Inkontinenzwindeln entwickelt wurde. Dieser innovative ultradünne mikroextrudierte Verschluss mit dreidimensionaler Struktur ist extrem weich und flexibel.

Microplast®

Microplast®

Microplast® haftet in allen gängigen Landing Zones wie Nonwoven, Locked Loop oder Brushed Loop und bei Erwachsenenwindeln auch im Textile Backsheet. Durch seine hexagonale Geometrie ist er in seiner Funktion richtungsunabhängig, dadurch sind die Schäl- und Scherkräfte in allen Richtungen, im Gegensatz zu einem Hakenverschluss, nahezu identisch. Durch seinen flachen Kopf und die angenehme Haptik ist der Verschluss extrem hautfreundlich.

Microplast® ist in verschiedenen Breiten wie auch in den üblichen Hygiene-Farben erhältlich.

Anwendungsbeispiele

Please accept YouTube Cookies to view the video.

Empfohlenes Produkt

Windelhygiene weitergedacht – seit über 20 Jahren

Microplast®: der ultradünne, mikroextrudierte Folienverschluss – speziell für Baby- und Inkontinenzwindeln.
Neu! Jetzt auch biologisch abbaubar!

Der Binder BioHook - der nächste Schritt zur nachhaltigen Windel

Ein Baby braucht etwa 5.000 Windeln, bis es trocken ist. Daraus entsteht ca. eine Tonne Restabfall. Eine Herausforderung, der wir uns gemeinsam stellen müssen – für eine lebenswerte Zukunft kommender Generationen.

Binder hat Microplast®– seinen Folienverschluss für Windeln – daher über 20 Jahre lang optimiert und immer dünner, leichter und resourcenschonender gestaltet. Jetzt folgt der nächste konsequente Schritt: Wir haben für die Personal-Care-Industrie den ersten biologisch abbaubaren Microplast® entwickelt – Binder BioHook. Ein entscheidendes Detail, damit Windeln nach Gebrauch wieder eins mit der Natur werden.

Unseren Kunden stehen zwei Varianten zur Verfügung. Neben der bereits bekannten Verwendung von PLA-Materialien auf Basis von Milchsäureverbindungen setzt Binder eine neue und innovative Technologie ein, die die biologische Abbaubarkeit von Polyolefinen gemäß BSI PAS 9017:2020 ermöglicht. Darüber hinaus ist Binder BioHook kompatibel mit allen gängigen Recyclingsystemen für polyolefinbasierte Materialien.

Microplast®: Innovation bis ins kleinste Detail

Microplast® ist ein Folienverschluss, der speziell für Verschlusssysteme in Baby- und Inkontinenzwindeln entwickelt wurde. Der ultradünne, mikroextrudierte Verschluss mit dreidimensionaler Struktur ist weich und flexibel und bietet bewährten, zuverlässigen Halt.

Kinderleicht zu handhaben

Gerade bei Baby- und Kinderwindeln sollte der Folienverschluss hochpraktikabel sein, zugleich aber auch besonders hautfreundlich. Beides leistet Microplast® von Binder. Der Verschluss lässt sich einfach versetzen und wieder verschließen.

Ultradünn und unauffällig

Inkontinenzwindeln sind ein sensibles Thema. Umso wichtiger ist es, dass Verschlüsse Sicherheit bieten, sich nicht bemerkbar machen und flexibel einsetzbar sind. Der ultradünne Folienverschluss Microplast® erfüllt genau diese Anforderungen. Er haftet auch im Textile Backsheet und ist in verschiedenen Breiten sowie den üblichen Farben erhältlich.

Universeller Hakenverschluss oder speziell für Nonwovens?

Ob Nonwovens, Locked Loops oder Brushed Loops: Microplast® haftet in allen gängigen Landing Zones. Um auf die Bedürfnisse, Entwicklungen und Materialien unserer Kunden einzugehen, gibt es Microplast® in zwei Versionen:

Microplast® -445

  • Symmetrische Pilzköpfe in hexagonaler Anordnung
  • Gleiche Schäl- und Scherkräfte in alle Richtungen
  • Universelle Haken mit richtungsunabhängiger Funktionalität

Microplast® -641

  • Quergezogene Pilzköpfe in rechteckiger Anordnung
  • Speziell für Nonwovens entwickelt
  • Verbesserte Leistung in Anwendungsrichtung

In zwei Varianten biologisch abbaubar

Polyolefinbasiert

Artikelnummern: 92445 und 92641
Biologische Abbaubarkeit: zertifiziert nach BSI PAS 9017:2020

PLA-basiert

Artikelnummer: 61445
Biologische Abbaubarkeit: Die Mischung mit natürlichem Mineralfüllstoff wird aus zertifizierten kompostierbaren Kunststoffen nach der Norm EN 13432 hergestellt.

Microplast® auf einen Blick

Artikel Pilzköpfe/cm2 Dicke in mm Gewicht in g/m2 Material
85445 288 ca. 0,30 ca. 100 PP
85641 260 ca. 0,32 ca. 100 PP
95445 288 ca. 0,30 ca. 85 PP
95641 260 ca. 0,32 ca. 85 PP
92445 288 ca. 0,32 ca. 90 polyolefinbasiert
92641 260 ca. 0,32 ca. 90 polyolefinbasiert
61445 288 ca. 0,39 ca. 220 PLA-basiert

Alle Microplast® Versionen sind in Naturfarbe erhältlich.
Andere Farben auf Anfrage (wie z. B. Blau, Weiß, Grün).

Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Ansprechpartner

Möchten Sie unsere Produkte verwenden?

Kontaktieren Sie uns, um mehr über Microplast® und Binder BioHook zu erfahren.

Ansprechpartner

Wir beraten Sie gerne!

Möchten Sie unsere Produkte verwenden?
Kontaktieren Sie uns, um mehr über Microplast® und Binder BioHook zu erfahren.

Ihr Ansprechpartner in allen Belangen:

Tel.: +49 70316830
Fax: +49 7031683179
E-Mail: info@binder.de